Logo
Mitarbeiterin Team Tagesbetreuung Haus Luise Ehrlich gesagt, ich möchte nirgendwo anders arbeiten, als im Haus St. Vinzenz. Ich werde gehört, wenn ich Sorgen oder Probleme habe, ich werde von meinen Kollegen und von der Leistungsfunktion wertgeschätzt und wenn ich von zuhause in die Tagesbetreuung fahre, bin ich bei meiner zweiten Familie.
Mitarbeiterin Team Tagesbetreuung Haus Luise Ehrlich gesagt, ich möchte nirgendwo anders arbeiten, als im Haus St. Vinzenz. Ich werde gehört, wenn ich Sorgen oder Probleme habe, ich werde von meinen Kollegen und von der Leistungsfunktion wertgeschätzt und wenn ich von zuhause in die Tagesbetreuung fahre, bin ich bei meiner zweiten Familie.

Wenn ich alt bin, möchte ich nicht jung aussehen, sondern glücklich!

WIE SIEHT ES BEI UNS AUS

HAUS DER EINDRÜCKE

ZITATE AUS DEM HAUS

WAS LEUTE ÜBER UNS SAGEN

„Herr Gott ich danke dir, dass ich noch so ein schönes Leben genießen kann.“

Bewohnerin

Betreutes Wohnen

Ehrlich gesagt, ich möchte nirgendwo anders arbeiten, als im Haus St. Vinzenz. Ich werde gehört, wenn ich Sorgen oder Probleme habe, ich werde von meinen Kollegen und von der Leistungsfunktion wertgeschätzt und wenn ich von zuhause in die Tagesbetreuung fahre, bin ich bei meiner zweiten Familie.

Mitarbeiterin

Team Tagesbetreuung Haus Luise

„Mit Menschen zusammenarbeiten
ist mir sehr wichtig!“

Mitarbeiterin

Team Haus St. Vinzenz

„Die Seele eines Hauses erkennt man daran, ob ein Gefühl von Menschlichkeit und Wärme vermittelt wird.“

Mitarbeiterin

Team Wohnbereich „Vinzenz“

„Ich schätze besonders Wert: die gute Zusammenarbeit, die Hilfsbereitschaft der Kollegen und Bewohner im Haus St. Vinzenz.“

Mitarbeiter

Team Küche

„Mir macht der Zivildienst im Haus St. Vinzenz besonders viel Freude und ich fühle mich sehr im Team integriert, wohl und aufgehoben.“

Zivildiener

Team Haus St. Vinzenz

„Herzlichkeit und Milde öffnen die Herzen. Freundlichkeit löst Schwierigkeiten.“

Worte von hl. Vinzenz von Paul

„Für glanzvolle Taten findet Gott genügend Arbeiter; jedoch für unscheinbares Wirken- da braucht es noch viele.“

Worte von hl. Vinzenz von Paul

„Der Mensch steht im Mittelpunkt und spürbar in allen Bereichen des Hauses. Wir nehmen uns Zeit für unsere Bewohner, empfangen sie mit Herzlichkeit und erfüllen weitgehend alle Wünsche.“

Mitarbeiter

Team Wohnbereich „Katharina“

„Versuchen Sie, die Herzen zu gewinnen durch Herzlichkeit.“

Worte von hl. Luise von Marillac

NEHMEN SIE MIT UNS KONTAKT AUF

SCHREIBEN SIE UNS

Sie haben Interesse an Betreutem Wohnen Plus, der Tagesbetreuung, oder Sie wollen uns finaziell unterstützen? Dann kontaktieren Sie uns über dieses Formular. Wir werden uns so schnell wie möglich bei Ihnen melden.


Vielen Dank für Ihre Nachricht
Wir werden uns so bald wie möglich bei Ihnen melden.